ARTIKEL: Kurzeinführung – Login

'

Symptom & sense ist eine Software, die die „Körpersprache“ in Umgangssprache übersetzt. Sie basiert auf 7000 Symptomenbedeutungen und einer „Krankheitsgrammatik“, das ist die Theorie, dass  Krankheit Ausdruck innerer Widersprüchlichkeit ist.

Die Entwicklung begann 2000 mit der Erstellung der Grunddaten (vor allem der Übersetzung der Symptome in Symptomenbedeutungen), dies dauerte bis 2007, danach folgte die Entwicklung der Sprachlogik und aus dieser heraus eine Nachbearbeitung der Symptomenbedeutungen, dies dauerte bis 2014.

2014 erfolgt die Umsetzung in das Programm, symptom & sense, 2015 die Erprobung in der Praxis.

 

Nachfolgend erfahren sie, wie Sie sich problemlos registrieren lassen können.

 REGISTRIERUNG:

Über http://www.symptom-sense.com/ haben Sie das Portal zum Programm aufgerufen, klicken Sie hier bitte auf LOGIN (Kopfzeile rechts).

video-login-13-po

Die Startseite erscheint.

video-login-13-st

Klicken Sie hier bite unten auf das helle Feld, Registrierung.

Die Seite zur Erhebung Ihrer Login-Daten erscheint:

 video-login-13-st-a

Nach dem Eintrag Ihres Namens, füllen Sie bitte das Geburtsdatum aus. 


video-login-13-st-b

 

Klicken Sie Tag an. Es erscheint eine Drop-down-Liste, über die Sie den Tag ihres Geburtsdatums auswählen und anklicken können. In gleicher Weise verfahren Sie mit Monat und Jahr.

 video-login-13-st-dvideo-login-13-st-evideo-login-13-st-c

 

Im nächsten Schritt tragen Sie bitte die Wohnadresse und Ihre Emailadresse ein.

 video-login-13-st-b

Nun folgt der Passworteintrag:

ACHTUNG: Das Passwort sollte minimal 6 und maximal 20 Buchstaben lang sein und muss mindestens einen Großbuchstaben und eine Zahl enthalten…….z. B. Symptom2sense.

Notieren Sie sich bitte Ihr Passwort und bewahren es an einem sicheren und rasch zugänglichen Ort.

 video-login-13-st-b-kopie

Bevor Sie auf Registrieren klicken, müssen Sie den Geschäftsbedingungen zustimmen, indem sie das Kästchen links vom Text, Ich bin mit den….., anklicken.  Links unten erscheint danach eine pdf-Datei. Klicken Sie sie diese an….. die Vertragsbedingungen können nun gelesen werden.

video-login-13-st-f

Nach dem lesen ist das Kästchen anzuklicken, um Ihr Einverständnis zu erklären.

Um zum Login zurückzukehren klicken Sie bitte auf x des Karteiregisters,  symptomsenseagbs.

Die Vertragsbedingungen  werden geschlossen, bzw., wenn sie diese nicht schließen wollen, klicken Sie auf das verdeckte Karteiregister, www.symptom-sense.com. Vermeiden Sie hier das x, weil Sie sonst das Programm unfreiwillig schließen und wieder von vorne anfangen müssen.

 Anklicken von Registrieren

video-login-13-st-b-kopie

 

Bei erfolgreichem Login erscheint nachfolgende Seite:

 video-login-11

 

Der Satz unter Email Adresse bestätigen lautet: Sie haben eine Email erhalten, bitte klicken Sie auf den Link in der Email, um Ihre Adresse zu bestätigen.

Das bedeutet, es sollte Sie also innerhalb weniger Minuten ein Email erreichen, in dem sie diesen Vorgang ausführen können.

video-login-13-st-g

 

Nach Bestätigung durch Anklicken des in diesem Email enthaltenen Links befinden Sie sich auch schon im Programm.


video-login-12

 

Sie können sofort mit dem Testen beginnen.

Wenn Sie das nächste Mal das Programm wieder aufrufen, erscheint auf der ersten Seite ein Band, in dem die noch verbleibende Laufzeit Ihres Testaccounts angezeigt ist.

Hier im Beispielsfall 14 Tage: der Text in der ockergelben Banderole lautet: Account verlänger. Sie haben noch 14 Tage Zeit, den Account zu verlängern.

 video-login-13-st-i

 

Wenn  Sie auf die kleine blaue Büste rechts oben klicken, erscheint Ihr Profil mit Auskünften über Ihren Status.

Damit wissen Sie alles über die Schritte, die ein erfolgreiches Login garantieren.

Wenn Sie symptom & sense als wertvolles Mittel begreifen – es ist gemessen an der Leistung einzigartig und konkurrenzlos – sollten Sie sich rechtzeitig vor Ablauf der Testphase zu einem Jahresabo entschließen. Das Programm schaltet nach 30 Tagen ab, ohne dass Sie etwas tun müssen.  

Gratis Updates: inhaltlich hat die zweijährige Erprobungsphase viele Änderungen zur Verbesserung der Treffsicherheit und des Komforts gebracht, z. B. des Repertoriumsführers, der in  der Erstellung extrem aufwendig war. Naturgemäß wird es Nachbesserungen des Designs aber nicht der funktionalen Gestaltung der Programmoberfläche geben. Wir warten derzeit damit zu, weil das Buch, symptom & sense, ML-Verlag, 2016, die derzeitige Oberflächengestaltung präsentiert.

Das Programm ist gemessen am Internetstandard sehr leicht zu bedienen, sollte also Menschen mit wenig Internet- und Computererfahrung keine Schwierigkeiten bereiten.